Ein Kernpunkt unseres Schulprofils ist die Schulung der Medienkompetenz unserer Schüler und Schülerinnen. Dabei setzen wir auf folgende Schwerpunkte:

  • Tastschreiben ab Klasse 5
  • Projekte zur sinnvollen Handynutzung
  • eigene Schülerbücherei 
  • enger Kontakt zur Stadtbücherei
  • Projekttage zu den neuen Medien zusammen mit Eltern und Schülern
  • täglicher Einsatz neuer Medien im Unterricht
  • Aufklärung über die Gefahren durch Jugendbeamte der Polizei

Die besondere technische Ausstattung unserer Schule bietet eine hervorragende Grundlage für den Umgang mit den verschiedenen Medien.

Alle Klassenräume sind mit interaktiven Whiteboards, Laptops und Dokumentenkameras ausgestattet. So können Tafelbilder jederzeit gespeichert und wieder abgerufen werden, beleben Bilder und Musik aus dem Internet oder aus eigenen Dateien den Unterricht und werden Schülerarbeiten direkt auf die Tafel projeziert. 


Ein Schulungsraum für Whiteboards ermöglicht Lehrerfortbildungen direkt an der Schule. 

Die beiden gut ausgestatteten Computerräume stehen nicht nur für den Unterricht in Wirtschaft, sondern auch für Lernprogramme in allen Jahrgangsstufen zur Verfügung.

Die Schülerbücherei wird von einer Klasse verwaltet. 

Freiarbeitsbereiche in jedem Klassenzimmer werden ebenso angestrebt wie Leseecken und eine Lernwerkstatt.

[zurück zum Schulprofil]