Eine Woche lang haben wir im Januar (20.01. – 24.01.2020) zusammen mit den Deutschklassen 5 von der Mittelschule an der Implerstraße und der Mittelschule am Winthirplatz jongliert, geturnt, balanciert, auf Stelzen und Einrädern die Mucca-Halle unsicher gemacht und viele Gemeinsamkeiten entdeckt.

Wir alle durften uns am Montag die fünf Stationen anschauen, die Helga Hügenell vom Zirkus Trau Dich mit ihrem Team für uns vorbereitet hat. Danach haben wir gewählt, welchen Workshop wir für den Rest der Woche besuchen und was wir bei der großen Abschlussvorstellung am Freitag dann zeigen wollen. Das hat manchmal ganz viel Überwindung gekostet und wir haben uns nicht immer sofort getraut. Aber es hat richtig Spaß gemacht und die große Show war ein voller Erfolg.

Viele Eltern, Freunde, Lehrkräfte und Familien waren da und wir sind richtig stolz, dass wir uns getraut haben. Denn die Show war bunt, aufregend, lustig und einfach toll! Das war eine tolle Idee von unseren Sozialpädagogen und zum Glück hat das Referat für Bildung und Sport uns das Geld für dieses Kooperationsprojekt gegeben. Die Projektwoche war ein voller Erfolg, hat großen Spaß gemacht, unser Selbstbewusstsein gestärkt, so manche Sprachbarriere verschwinden und neue Freundschaften erblühen lassen. 

Zirkus 5cDG