Am Montag, 17.02.2020, waren wir im Botanischen Garten hier in München. In den Gewächshäusern haben wir gelernt, wie eine Bananenstaude aussieht, woher Gewürze wie Zimt, Vanille und Pfeffer kommen, wie die Kakaobohne schmeckt (ganz schön bitter) und wie weich die Hände von Kakaobutter werden. Wir haben Ingwerpflanzen, Chilipflanzen, Kokospalmen und Mangobäume gesehen. 

Wir durften auch „einkaufen“ gehen und feststellen, welche Pflanzen in welchen Lebensmitteln stecken. Außerdem haben wir viele Schmetterlinge, freilaufende Schildkröten, Farn und viele Kakteen (das ist der Plural von Kaktus) gesehen.

Bot 8cDG